Es ist meine feste Überzeugung, dass jede wirkliche Veränderung nur aus tiefer innerer Erkenntnis entstehen kann.
Jede wirkliche Antwort auf die Fragen unseres Lebens kann nur aus dem Inneren heraus zu uns gelangen, wo unsere
Seele wohnt, jene alte, weise Meisterinstanz, und wo wir mit der großen und unerschöpflichen Quelle des Geistes in Kontakt treten können.
Ich bin dem Sein sehr dankbar, dass es mich durch die Wechselfälle meines Lebens auf den Weg der inneren Suche geführt hat
und fühle mich glücklich, durch meine Arbeit vermitteln zu können, was ich gelernt und erfahren habe,
an alle, die wie ich, demütige Sucher einer tieferen inneren Wahrheit sind.

Gabriele Rosemarie Paulsen

Gabriele Rosemarie Paulsen ist Begründerin der Methode Auf dem Weg zum Selbst®, ein individueller Weg zur Ganzwerdung. Seit 2008 tätig als Leiterin für Einzel-Rückführungsmeditationen und Seminarleiterin in Deutschland, Italien und der Schweiz. Autorin des Buches „Camminare sulle orme dell’anno solare“ (Auf den Spuren des Jahres wandeln), erschienen beim mailändischen Verlag Anima Edizioni.
Ausbildung in ganzheitlicher Naturheilkunde bei Dr. Corrado Bornoroni in Rom, in ganzheitlicher Psychosomatik, archetypischer Medizin, als Meditationslehrerin und in Atem- und Reinkarnationstherapie bei Margit und Dr. Rüdiger Dahlke, sowie in Astrosophie an der Schule für hermetische Signaturenlehre von Randolf Schäfer in Frankfurt. Absolvierung der Prüfung als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Berlin. Studium der Sprachwissenschaften an der Universität Venedig und zwanzig Jahre Geschäftsführerin eines Veranstaltungsunternehmens in Rom.
Die Methode Auf dem Weg zum Selbst® basiert auf einem spirituellen Ansatz, der in der hermetischen Philosophie und Astrologie seine Wurzeln findet.